Wirtschaftball

Am 18. November überreichte Herr Meinel-Poller, Geschäftsführer der Weck+Poller Holding GmbH zwei Spendenschecks – jeweils in Höhe von 5.000 Euro an die Vereine „Kinder in Zwickau“ und „CITO Kinderhilfe aus Plauen.

 

Herr Meinel-Poller: „Es ist uns ein besonderes Anliegen mit dieser Aktion einen sozialen Beitrag zu leisten und so Kinder in Not zu unterstützen. Unsere Absicht ist es direkt vor der „Haustüre“ zu helfen - eine Spende, die auch garantiert da ankommt wo sie dringend benötigt wird. Getreu dem Motto AUS DER REGION FÜR DIE REGION.“, so Herr Meinel-Poller während der Scheckübergabe.

Frau Steffi Reuter, Vereinsvorsitzende des Kinder in Zwickau, „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Unternehmen über ihre eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus für das Gemeinwohl engagieren. Diese großzügige Spendenaktion ist ein gelungenes Beispiel, dem sich hoffentlich noch viele Unternehmen anschließen werden. Die erhaltene Spende werden wir für die jährlich stattfindende KiZ-Ausfahrt verwenden und somit an unserer Tradition, den IFA Ferienpark in Schöneck zu besuchen, festhalten.“

Auch Mathias Stempell, Vorsitzender des CITO Kinderhilfe e.V., zeigte sich sehr erfreut: „Mit der Spende bauen wir unser Beratungsangebot im Bereich der Prävention und Intervention bei Kindesmissbrauch aus. Da die Beratungsanfragen stark angestiegen sind, möchten wir in diesem Bereich unsere Angebote und Hilfeleistungen verstärken. Dazu arbeiten wir auch mit Plauener Psycho- und Trauma-Therapeuten zusammen. Gleichfalls intensivieren unsere Aktivitäten und Angebote im präventiven Bereich. Hierfür wurde der Kurs "Meine Gefühle und Ich" speziell für Kinder in Kindergärten, Vorschulen und Grundschulen entwickelt. „Meine Gefühle und Ich“ steht in seiner neuen Form ab März 2018 zur Verfügung.“

 

Foto: Ralph Köhler

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok