space
Benutzer:
Kennwort:
   

Tel.: +49 (0) 375 30353-0
Fax: +49 (0) 375 30353-115
E-Mail: info(at)weckpluspoller.de

Gern rufen wir Sie zurück:

 

Am 08.04.2013 begleitete Michael Rothe, Reporter der Sächsischen Zeitung, unseren Fahrer Matthias Barth ein Stück auf der Strecke von Kirchberg nach Bremen mit Sachsens bislang einzigem Lang-LKW.

Giga1 small

Seit dem 11.03.2013 fährt der erste sächsische Gigaliner. Mit einer Länge von 25,25 Meter sorgt der XXL-Mercedes bei Fernfahrern für Aufsehen.

 

Um den Gigaliner aufgrund seines Kurvenverhaltens und seines Wendekreises unfallfrei zu fahren, bekamen unsere ausgewählten Fahrer eine Extra-Schulung zum Führen des Gefährtes. Mit einer Fahrt bekommen wir 50% mehr Ladung unter als bei einem herkömmlichen Lastkraftwagen. Wir befördern Produkte von Automobilzulieferern aus Sachsen, Thüringen und Oberfranken mehrmals wöchentlich von unserem Standort in Kirchberg nach Bremen. Mit dem Gigaliner können wir so ca. drei Fahrten pro Woche einsparen.

 

Giga2

 

Die technischen Daten:

Zugmaschine Daimler 450 PS, 1000 Liter Tankvolumen,
Auflieger Schmitz 13,60 Meter, Gesamtlänge 25,25 Meter,
zul. Gesamtgewicht 40 Tonnen, Nutzlast / Zuladung 16,6 Tonnen, 21,10 Lademeter bis 3 Meter Höhe, erlaubte Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h.

 

 

Sowohl den Artikel der "Sächsischen Zeitung" als auch der "Freien Presse" können Sie hier lesen.

Im April 2013 haben wir feierlich eine der modernsten Anlagen für die Komplettradmontage in Betrieb genommen. Unlängst wurde im November das 430.000ste Rad ausgeliefert.

Die Fertigungsstrecke nimmt Räder mit einem Durchmesser von bis zu 22 Zoll auf. In der Anlage sind Arbeits- und Prüfschritte integriert, die höchste Qualitätsstandards gewährleisten. Dazu zählt eine Radmessmaschine, die selbst kleinste Restunwuchten des Reifens durch Verdrehen gegeneinander ausgleicht. Weitere Highlights sind die automatische Reifenfüllglocke mit anschließender Funktionsprüfung von verbauten RDK-Sensoren, eine Wulstsitzoptimierung, eine Rädergleichförmigkeitsmessmaschine sowie zwei Wuchtstände. Anschließend findet die Kontrollmessung statt. Radmontage small

Nach der Sichtprüfung und der Abschlusskontrolle werden die Räder automatisch in Lagergestelle verpackt und in der Logistikhalle gelagert. Eine konstante Temperatur, von der Decke bis zum Boden, garantiert die optimale Verarbeitung, sodass täglich bis zu 5.000 Kompletträder gefertigt werden können.

 

Mit dieser neuen "Zwickauer Kombination" aus Montage, Logistik und Spedition hat die Weck+Poller Holding GmbH ein einmaliges Modell in der Logistik- und Speditionsbranche entwickelt. Die errichtete Anlage ermöglicht uns einen Komplettservice im europaweiten Automotiv-Sektor.

Derzeit entsteht entlang der Bürgerschachtstraße ein weiterer Hallenkomplex im XXL-Formt. Bereits im Herbst letzten Jahres wurde mit erheblichen Aufwand der Boden ausgeglichen und Platz geschaffen für den geplanten Neubau.

 

Mittlerweile steht das Bauwerk. In den kommenden Wochen werden auch die letzten Lücken in der Verkleidung geschlossen sein. Die geplante Fertigstellung der Halle ist auf Ende April datiert. Dann können künftig auf 20.000 m² Lagerfläche Reifen, Felgen und Kompletträder aus der eigenen Montagehalle gelagert werden. Der Versand erfolgt von hier aus an sämtliche Daimler-Autohäuser in Deutschland und Teilen Europas.

 

Mit dem Neubau ändern sich auch die Verkehrsanbindungen. Zukünftig wird sich die zentrale Werkszufahrt für LKWs an der Bürgerschachtstraße befinden, da die jetzige Ein- und Ausfahrt an der Reichenbacher Str., vor allem für Linksabbieger, zu gefährlich geworden ist.

 

Halle small

Maße der Halle:

Länge: 170 m

Breite:  120 m

Höhe:    12 m

Als Unternehmensgruppe mit über 600 Mitarbeitern bieten wir interessante Karriere-Chancen. Jährlich starten Azubi's, Praktikanten und Studenten in unterschiedlichen Bereichen ins Berufsleben - so auch dieses Jahr.

 

Am 01. September 2014 begannen 10 junge Leute Ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer/in. Damit setzt das Unternehmen auch weiterhin auf qualifizierten Berufsnachwuchs, der bei erfolgreichem Abschluss sehr gute Chancen auf eine Übernahme hat.

Seit Inbetriebnahme des Schulungszentrums an der Reichenbacher Str. vor einem Jahr stehen räumlich hervorragende Bedingungen für Ausbildung und Qualifizierung zur Verfügung.

 

Azubi small

Mit den bereits im Unternehmensverbund beschäftigten Lehrlingen, Studenten und Praktikanten bilden wir aktuell ...

    ... 29 Azubi's

    ...   2 Studenten und

    ...   2 Praktikanten in überbetrieblicher Ausbildung aus.

 

Auch 2015 werden wieder Auszubildende in den Fachrichtungen Berufskraftfahrer (m/w), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) und Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w) ausgebildet. Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen. Weitere Informationen findet Ihr unter Karriere.

 

Copyright © 2014 WECK+POLLER Holding GmbH. Alle Rechte vorbehalten. |  Impressum |  Sitemap